Star Citizen ist das 339-Millionen-Dollar-Spiel, das noch kein Veröffentlichungsdatum hat

Star Citizen hat 339 Millionen US-Dollar an Finanzierung und 10 Jahre Entwicklungszeit – aber ein Veröffentlichungsdatum ist nicht in Sicht.

Bist du schlauer als ein Vorschulkind-Quiz?

Als Chefentwickler Chris Roberts Star Citizen 2010 zum ersten Mal mit einem Kickstarter-Kampagne , Spieler waren voller Aufregung. Zehntausende von Menschen unterstützten das Projekt eifrig, von denen neun 10.000 US-Dollar zugesagt haben, während weitere 19 5.000 US-Dollar zugesagt haben.

Star Citizen ist jetzt möglicherweise der teuerstes Videospiel aller Zeiten . Der Großteil seines Budgets von 339 Millionen US-Dollar wurde direkt von Geldgebern und Spielern finanziert. Die lukrative Finanzierung veranlasste Cloud Imperium Games zur Ankündigung Geschwader 42 2015 ein Einzelspieler-Begleiter von Star Citizen mit Hollywoodstars wie Mark Hamill, Gary Oldman, Gillian Anderson und Mark Strong.



Aber die Beta von Squadron 42 hat sich verzögert wieder mal . Nach 10 Jahren, in denen wir in der Alpha-Entwicklung feststecken, schwenken respektlose und wütende Spieler erneut Star Citizen.

Was für ein erstaunlicher Betrug dieses Spiel ist, sagte ein Benutzer auf Reddit . Hunderte Millionen Dollar wurden gespendet, ohne dass es dafür etwas gab.

Der größte Betrug in der Spielegeschichte, sagte Ein weiterer . Sie „entwickeln“ sich ständig, um den Cashflow am Laufen zu halten, weil sie wissen, dass sie niemals mehr Geld verdienen werden, wenn es veröffentlicht wird.

Einige Reddit-Benutzer, die angaben, Star Citizen zu unterstützen, haben tiefe Reue zum Ausdruck gebracht. Einer behauptete, einer der Spiele zu sein früheste Pfänder .

Ich habe im F****** 2013 gespendet, sagte Ein anderer Benutzer . War einer der ersten 11K. Nie wieder… Ich habe fast 400 Dollar für diese beschissene Show verschwendet. F*** sie. BLEIB WEG.

Ein anderer Redditor sagte, dass sie während des jahrzehntelangen Entwicklungszyklus des Spiels in eine völlig neue Lebensphase eingetreten sind.

Ich habe 2015 ein 200-Dollar-Schiff gekauft, als das Spielen der Mittelpunkt meines Lebens war sagte . Seitdem habe ich mein Studium abgeschlossen, in meiner Karriere bedeutende Fortschritte gemacht, ein schönes Haus in einem etablierten Viertel gekauft und drei weitere Kinder bekommen.

Star Citizen sollte das Kronjuwel des Weltraumsimulator-Genres sein. Was die Unterstützer des Spiels leider tatsächlich bekommen haben, war Feature-Creep , verspätete Fristen und mehr zu kaufende Schiffe, aber kein festes Erscheinungsdatum.

Raumschiffe sind zu einer wichtigen Einnahmequelle für das Spiel geworden. Spieler haben Millionen von Dollar ausgegeben, um sie zu kaufen. Tatsächlich bot Cloud Imperium Games einmal das Legatus Pack an, das 100 Raumschiffe für bündelt 27.000 $ .

27.000 US-Dollar, um Raumschiffe in einem Spiel zu kaufen, das noch nicht einmal in der Beta ist. Nur zum Vergleich, Sie können eine nagelneue kaufen 2021 Toyota Corolla für weniger – zum Marktpreis.

Käufer aufgepasst, in der Tat.

Wenn Ihnen diese Geschichte gefallen hat, lesen Sie den Artikel auf Entwickler von Cyberpunk 2077 erhalten Todesdrohungen nach einer dritten Verzögerung .

Beliebte Beiträge